Leser und Sammler gesucht

Sie lesen gerne? Auch laut? Vor anderen Menschen?

Dann brauchen wir SIE.

In unseren Gottesdiensten sind Lesungen ein fester Bestandteil.
So gibt es die Epistel und das Evangelium, die in jedem "klassischen" Gottesdienst gelesen werden.
Dabei handelt es sich um nicht allzulange Auszüge aus der Bibel.

Für diese Lesungen suchten wir noch Ehrenamtliche, die es sich zutrauen diese Texte vor der gesammten Gemeinde vorzulesen.
Wie oft und wann jemand bereit ist diesen Dienst zu übernehmen wird natürlich abgesprochen. Normalerweise gibt es alle drei Monate einen neuen Leseplan, damit jeder rechtzeitig Bescheid weiß.

Ebenfalls gibt es in jedem "klassischen" Gottesdienst den Klingelbeutel und am Ausgang die Kollekte.
Auch für das Sammeln des Klingelbeutels und zum zählen der Beträge benötigen wir zuverlässige Helfer.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, wenden Sie Sich bitte an Frau Pastorin Duhm-Jäckel, einen Kirchenvorsteher oder an Burkhard Venus unter burkhard@bvenus.de.